Dienstag, 9. Februar 2016

Figos Augen

Habe die Ehre meine Damen und Herren. Ich bin Figo.




Die Menschen müssen alles in Schubladen stecken, wahrscheinlich um die Dinge zu beherrschen. Also ich stecke in der Schublade „Labrador“. Mein Lebensinhalt ist Fressen, Kacken, Schlafen, Rumtollen und das Wichtigste: LIEBE versprühen. Ab und an kann ich es mir nicht verkneifen, die Verrücktheiten der menschlichen Rasse mit meinem Bleistift einzufangen. Heute mal was über die ganz HIPPEN!






Es ist schon verblüffend, wie die sogenannte Flüchtlingskriese Massen von freiwilligen Helfern von ihren Sofas aufstehen lässt... wie damals zu den Hochwasserkatastrophen. Muss immer erste etwas passieren eh die Menschen ihren „Menschen“ raus lassen? Wuff!!! Wau!!!




Keine Kommentare:

Kommentar posten