Samstag, 14. September 2013

(Wahl)Kreuze in Berlin – 2013


Wer hat sie aufgestellt, die Wahl-Kreuze
in der so weltoffenen Stadt Berlin, in den Köpfen hemmungsloser Machtsucher? 

Immer das Kreuz mit der Dummheit!
Da schießt sich eine Partei darauf ein, eine Minderheit ans Kreuz der Politik zu nageln um die Stimmkreuzchen unzufriedener, leicht zu beeindruckender Menschen zu ermogeln.
Wehrt euch“, „Gebt Gas“ ….2013?

Sind es die Migranten, die in Deutschland Steuergesetze verabschieden? Haben Migranten ein System zur Zerstörung der Arbeit in Deutschland geschaffen, welches von anderen westeuropäischen Ländern bereits beneidet wird?
Wenn man in den Tagen vor der Wahl durch Berlin fährt, kann man manche lebensnotwendigen Verkehrsschilder nicht sehen, da sie von einer Flut schreiend bunter Wahlplakate verdeckt werden.
Doch diese Monster verdecken noch weit aus Wichtigeres: die Wahrheit!

VOLK WILL WAHRHEIT
In diesen Tagen denke ich viel über Wahrheit nach. Wie schreiend muss Lüge noch werden, ehe wir aufstehen und NEIN sagen? Wann gönnen wir uns den Luxus wahrhaftig zu werden? Unsere Lebenskonzepte, die auf Betrug basieren, halten von 12 bis Mittag. Schalte den Fernseher ein und sieh dir die Früchte der Unwahrheit an...
In der Bibel schreibt Jemand über das Sich selbst Belügen: Hey Männer, Gott-Erkennen ist keine Frage der Biologie, der Quantenphysik oder der Geschichtsforschung. Die logische Konsequenz darauf, dass ich in meinem Hirn auch nur die Ahnung eines Schöpfers zulasse, bedeutet: also könnte es sein, dass ich für mein Handeln verantwortlich sei...? ...also müsste ich mich ändern....das geschehe mir bloß nicht! (frei übersetzt)

Wer zeichnete das Bild eines versklavten, dümmlichen, unzufriedenen Gottskindes? Doch nur Könige, die ihre Untertanen ausquetschen wollten.
Tatsächlich aber macht die Wahrheit sogar erst richtig frei, so frei, dass man sogar Wahlplakate besprüht, oder dass man empor steigt aus der Asche des Alles-Mitmachens.
Die Wahrheit Gottes befreit sogar von dem, was in die Haut gewachsen scheint. Sie setzt frei von den Seiten, die man an sich selbst nicht mag. Sie öffnet ungeahnte Reserven an Lebenskraft in dir.

Mach dein Kreuz bei Gott 
und es werden Berge zerfließen wie heißes Wasser!

Keine Kommentare:

Kommentar posten